• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
joomla templates top joomla templates template joomla

48. Aelggi Alp mit MSC Herrenberg Treffen, 31. August - 2. September 2018

Schon zum 48. Mal können wir unsere Freunde aus Herrenberg auf dem Aelggi-Alp willkommen heissen. Dieses Jahr konnten wir 12 aus Herrenberg 2 von Bleienbach und 12 Personen aus Obwalden auf der Aelggi begrüßen.

Am Freitag regnete es leider nur einmal. Stefan und Erich trugen die Getränke und Esswaren mittels Traggäbeli zur Skihüte. Stefan hatte vermutlich seit längerem keine Ladesicherung mehr geübt. So kam es, dass die Getränke sich lösten und teils Mostflaschen zu Bruch gingen und der Rest auch noch beinahe den Bach runterfielen.

Nach ein paar Bierchen und Most in der Hütte servierten uns die Herrenberger gefüllte Fädle (Omlette mit Bratwurstfüllung und Kräuter) zu passend einen gemischten Salat. «Äs hed allne supper gschmecht» Zum Dessert gab es Apfelküchlein mit Vanillesosse.

Am Samstag war das Wetter noch immer nicht besser, Nebel und Dauerregen. Einige erkundeten denn Steinmannliweg.

Während am Abend die letzten Flaschen Most getrunken wurde, schwang Käru einmal mehr die Kochkellen und zeigte wie ein Hirschpfeffer schmecken muss. An dieser Stelle, recht herzlich Dank. Käru.

Am Sonntagmorgen bereiter Hans, wie alle Jahre, allen ein reichhaltiges Frühstück. Auch an dieser Stelle, vielen Dank für deinen Beitrag und der Reinigung der Hütte. Das Aufräumen, packen und Reinigen ging zügig voran.

Anschliessend besuchten wir Emil Kathriner im Felsenheim. Im Zelt des Feldsenheimfest genossen wir zusammen Mittagessen und nahmen an der Tombola teil. Jeder gewann sicher etwas Nützliches für den täglichen Gebrauch.

Nachmittags verabschiedeten wir unsere Freunde aus Herrenberg, bis bald. Wir hoffen nächsten Jahr auf viel Sonnenschein.

Fazit: 3 Tage Regen und Nebel, tat unserer guten Stimmung nichts an. Das nächste Treffen am 30.08.19 kann wettertechnisch nur besser werden.

Bericht von

Joe Halter

Zurück
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
Aelggi-Alp mit MSC Herrenberg ...
 
 
Powered by Phoca Gallery