• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
joomla templates top joomla templates template joomla

Herbstausfahrt vom 20. September 2020

 

Am Sonntag, 20. September 2020 meinte es die PR-Abteilung von Petrus gut mit uns. Bei strahlend blauem Himmel starteten wir auf dem Parkplatz Ei zur diesjährigen Schlussfahrt. Wir, das heisst 6 Motorradfahrer, fuhren um 08.40 Uhr Richtung Lopper los. Kaum waren wir um den Lopper herum gefahren, trafen wir trübes Wetter mit Hochnebel an.

Die Route führte uns durch insgesamt 5 Täler. Den Anfang machten wir mit dem Reusstal. Auf kleinen Nebenstrassen fuhren wir Richtung Horben, wo wir in den Hochnebel eintauchten. Leider verunmöglichte uns dieser die Sicht vom Lindenberg ins Reuss- und ins Seetal. Unbeirrt fuhren wir via Hämikon, Schongau bis zum Niesenberg. Dort nahmen wir Notiz von den ehemaligen Raketenstellungen. Weiter fuhren wir nach Sarmenstorf zum Kaffeehalt.

Frisch gestärkt führte uns die Route vorbei am Schloss Hallwil nach Leutwyl und dann die ehemalige Bergrennstrecke hinab nach Zetzwil. Auf dem Böhler mussten sich alle dem Fotoshooting stellen.

Nach einigem Hin und Her und umen und ännen fuhren wir die nächste bekannte Bergstrecke, den «Sanktörbeler» hinunter.

Nach einer halben Stunden erreichten wir wieder eine Bergrennstrecke, den Altbürer. Fuhren ihn hoch und änen aben bis nach Schötz. Kurz nach Schötz, im Kurhaus Ohmstal, machten wir unseren Mittagshalt. Wir mussten feststellen, dass wir nicht die einzigen waren, welche an diesem Sonntag unterwegs waren und uns stärken wollten. Das Restaurant und die Terrasse waren pumpenvoll.

Mit vollem Magen gings weiter Richtung Luthern über die Chrüzstiege bis nach Willisau. Auf dem Nachhauseweg überquerten wir noch den Menzberg (wenigstens bis halb ufen). In Willisau erfüllten wir unseren Maschinen den Wunsch nach Treibstoff um anschliessend über den Steinhuserberg, dann über den kleinen Susten (über Holzwege) zu fahren.

Beim Langis machten wir einen letzten Kaffeehalt um uns voneinander zu verabschieden.

Es hat Spass gemacht mit Euch die Route zu befahren. Vielen Dank, dass Ihr mitgekommen seid.

 

Bericht von Marcel Vogler, Tourenchef

Zurück
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
Herbstausfahrt 2020
 
 
Powered by Phoca Gallery